Seite wählen

Deutsche wollen mehr Komfort & Sicherheit beim Krankenhausaufenthalt

Ob durch einen Unfall oder bei plötzlichen Schmerzen – der nächste Krankenhausaufenthalt kommt schnell und unerwartet. Was sich viele Patienten jetzt wünschen, ist ein Einbettzimmer und natürlich die professionelle Behandlung durch den Chefarzt. Doch dieser Anspruch besteht nur mit eigener Vorsorge: dank der Krankenhauszusatzversicherung der DKV ab nur 12,03 Euro im Monat*.

Chefarzt-Behandlung? Nicht für normale Kassenpatienten!

Der nächste Aufenthalt im Krankenhaus ist kaum planbar. Meist geht es nach einem Unfall oder bei akuten Beschwerden aber genau dorthin. Vielseitige Behandlungsmethoden und umfassend geschultes Personal sollen für eine schnelle Genesung sorgen. Doch Komfort und eine erstklassige Versorgung gibt es nur bei entsprechender Zusatzversicherung. Sichern Sie sich noch heute Ihren persönlichen Beratungstermin in nur 30 Sekunden.

Nicht unbegründet: Viele Patienten haben Angst vor ihrer nächsten Einweisung. Dabei stört aber weniger der Gesundheitszustand. Vielmehr sind es der fehlende Komfort und die herrschenden Zustände in deutschen Krankenhäusern. Überfüllte Mehrbettzimmer sorgen für einen permanenten Geräuschpegel und verhindern die ersehnte Nachtruhe. Behandlungen geschehen oft durch Assistenzärzte, die noch keine langen Erfahrungswerte in ihrem Beruf vorweisen.

Wer sich im Ernstfall einen deutlich angenehmeren Aufenthalt und den Kontakt zum Chefarzt wünscht, muss selbst vorsorgen. Die DKV bietet eine unverbindliche Beratung von Versicherungs-Experten an und macht speziell für Ihre Situation ein kostenfreies, attraktives Angebot.

Kassenleistung umfangreich erweitert

Meist haben Kassenpatienten kein Recht auf ein Ein-/Zweibettzimmer oder die Chefarzt-Behandlung. Die Krankenhauszusatzversicherung der DKV ermöglicht Ihnen genau diesen Komfort und bietet eine flexible Beitragsgestaltung. Das heißt: wer in jungen Jahren abschließt, zahlt deutlich weniger. Auch das Krankenhaustagegeld ist mit inbegriffen und sichert zwischen 10 und 65 Euro pro Tag zusätzlich ab, beispielsweise für besseres Essen im Krankenhaus oder für eine Haushaltshilfe kurz nach der Entlassung.

Interessant für Familien – die Verdopplung des Tagesgeldes bei Kindern. Sie dürfen nun bis zum vollendeten 14. Lebensjahr von einer Bezugsperson im Krankenhaus begleitet werden. Lassen Sie sich noch heute von den Experten der DKV ein attraktives Angebot erstellen und erhalten Sie speziell auf Ihre Lebenssituation zugeschnittene Konditionen.

In 3 Schritten abgesichert:

  • Schritt 1: Klicken Sie unten um zur Webseite der DKV zu gelangen
  • Schritt 2: Beantworten Sie 6 einfache Fragen zu ihrer Lebenssituation und Ihren Wünschen.
  • Schritt 3: Ein Versicherungs-Experte der DKV wird Sie in Kürze unverbindlich beraten

Ihr Alter?

* 12,03 Euro monatlich für den Tarif „Basis“, 1950 geboren. Die Preise orientieren sich am Leistungsumfang des jeweiligen Produktes.